Rieke Süßkow

Regisseurin

Kontakt
Bastian Häfner
Tel.: +49-(0)30-313 90 28
haefner@felix-bloch-erben.de

Jahrgang
1990

Ausbildung

2014
- 2019
Studium der Schauspiel Regie an der Theaterakademie Hamburg

Auszeichnungen

2020
Einladung der Inszenierung "IKI.RADIKALMENSCH" zu den Mülheimer Theatertagen
2020
Einladung der Inszenierung "IKI.RADIKALMENSCH" zum Festival Radikal jung, Münchner Volkstheater
2019
Auszeichnung "Beste Regie" beim FIAT Festival, Montenegro, für die Inszenierung "Medea"
2019
Einladung der Inszenierung "Medea" zum Fast Forward Festival am Staatsschauspiel Dresden
2018
Jurypreis des Nachwuchswettbewerbs Theater Drachengasse für "Heimat in Dosen"
2012
Einladung der Inszenierung "Die Beautyqueen von Leenane" zum Internationalen Theaterfestival Perm

Theater

(Auswahl)

2021
Verbindungsfehler | | Städt. Bühnen Osnabrück gGmbH
2019
Traumnovelle | nach Arthur Schnitzler | Staatstheater Braunschweig
2019
Medea | nach Hans Henny Jahn | Kampnagel, Hamburg
2019
IKI.RADIKALMENSCH | von Kevin Rittberger | UA | Theater Osnabrück
2018
Heimat in Dosen | von Emre Akal | UA | Theater Drachengasse, Wien
2015
Objects in the Mirror Are Closer Than They Appear | F23, Wien / nicht.Theater-Ensemble
2014
Volksvernichtung oder Meine Leber ist sinnlos | von Werner Schwab | Blaue Lagune, Wien / nicht.Theater-Ensemble
2013
Protect me | von Falk Richter | Stilwerk, Wien / nicht.Theater-Ensemble
2012
Die Beautyqueen von Leenane | von Martin McDonagh | nicht.Theater-Ensemble

Sonstiges

2020
Einladung zur 1. Mülheimer Stückewerkstatt in Kooperation mit dem Schauspielhaus Wien (gemeinsam mit Mehdi Moradpour)